Logo
Login

Klinikum Mittelbaden Lichtental Theresienheim
Geroldsauer Str. 7
76534 Baden-Baden

Telefon 07221 91-2860
Telefax 07221 91-2861

info.theresienheim(at)klinikum-mittelbaden.de

Klinikum Mittelbaden Lichtental Theresienheim

Das Theresienheim befindet sich, zentral gelegen, im Baden-Badener Stadtteil Lichtental. Unseren Bewohner/innen stehen 71 Pflegeplätze ausschließlich in Einzelzimmern zur Verfügung. Jedes Bewohnerzimmer verfügt über eine eigene Eingangsklingel. Zu jedem Zimmer gehört ein behindertengerechtes Badezimmer mit Dusche und WC. Ein Großteil der Zimmer ist mit einem Balkon ausgestattet. Für jeden Gast werden ein Pflegebett, ein Nachttisch, ein Schrank sowie ein Tisch mit zwei Stühlen und eine Garderobe zur Verfügung gestellt. Ein Fernseh- und ein Telefonanschluss sind ebenfalls vorhanden.

Gerne können sich unsere Pflegegäste ihre Zimmer mit Ausnahme des Pflegebettes und des Pflegenachttisches anstatt der Hausmöblierung mit eigenen Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken wohnlich einrichten. Parkettböden in allen Bereichen unterstreichen den wohnlichen Charakter des Hauses.

Unseren Tagesgästen stehen 10 Plätze in unserer Tagespflegeeinrichtung zur Verfügung. Hier erfahren sie von morgens bis zum frühen Abend Betreuung, Versorgung sowie Unterstützung, wo Fähigkeiten eingeschränkt sind. Ein Fahrdienst, der die Gäste am Morgen von zu Hause abholt und am Abend zurück in die häusliche Wohnung bringt, ergänzt dieses Angebot.

Wir sind Partner im Klinikum Mittelbaden. Die Klinikum Mittelbaden gGmbH ist ein regional stark verankertes Unternehmen mit vier Akutkliniken und fünf Pflegeeinrichtungen. 2.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen ca. 40.000 Patientinnen und Patienten sowie Pflegegäste. Gesellschafter sind die Stadt Baden- Baden und der Landkreis Rastatt. Mehrere Tochtergesellschaften verantworten Service- und Cateringleistungen, sind Träger eines landwirtschaftlichen Hofgutes, das Menschen mit Behinderung eine Tagesstrukturierung ermöglicht, kümmern sich um ein vernetztes Palliativangebot und betreiben ein Medizinisches Versorgungszentrum.